1. Bei Plandent finden Sie modernste Technologien von Planmeca. Die Produktpalette umfasst neben digitalen Behandlungseinheiten auch führende Bildgebungsgeräte!

  2. Seit dem Jahr 2000 ist Plandent Teil der weltweiten Planmeca-Familie – erfahren Sie mehr zur Unternehmensstruktur von Planmeca und zu dessen Fachbereichen!

  3. Planmeca-Beratungstermin – mit Planmeca-Experten! Jetzt kostenlos persönlichen Beratungstermin buchen!

  4. Reisen Sie mit uns in die finnische Hauptstadt Helsinki und erleben Sie live vor Ort dentale Innovationen aus Finnland!

  5. Erleben Sie CAD-CAM-Systeme von Planmeca für Praxis, Labor & digitale Abformung – Scanner & Schleifmaschinen bei Plandent testen – Jetzt mehr erfahren!

  6. Entdecken Sie den Planmeca Emerald - für optimale digitale Abdrücke verbessert er die Arbeitsabläufe in Ihrer Praxis. Jetzt entdecken!

  7. Bei Plandent finden Sie dentale 2D-Bildgebungsgeräte von Planmeca. Von der flexiblen Patientenpositionierung bis zu kreativen Innovationen - Jetzt entdecken!

  8. Interview mit Heikki Kyöstilä, Firmengründer und Inhaber von Planmeca, über 50 Jahre Pionierarbeit in der Zahntechnologie

  1. Sie möchten vom volldigitalen Workflow von Planmeca profitieren? Nehmen Sie online an der Planmeca Digital Dentistry World Tour 2020 teil!

  2. Planmeca Romexis® 6.0 vereint alle digitalen Arbeitsschritte, Daten und Werkzeuge in der Zahnarztpraxis in einer Software. Alle Neuerungen hier lesen!

  3. NWD feiert den 50. Geburtstag von Planmeca mit einem Planmeca-Spezial. Und Sie profitieren von hochwertigen Qualitätsprodukten zu günstigen Preisen!

  4. Planmeca Romexis® ist weltweit die erste Software, die 2D- und 3D-Bildgebung sowie den CAD/CAM-Arbeitsablauf verbindet. Jetzt lesen!

  5. Nie wieder falsche Patientendaten! Der Speicherfolienscanner ProScanner von Planmeca ordnet die Aufnahme immer dem richtigen Patienten zu. Hier informieren!

  6. Interview mit Heikki Kyöstilä, Firmengründer von Planmeca, über 50 Jahre in der Dentaltechnik. Jetzt lesen, wie alles in einer Garage in Helsinki anfing!

  7. Interview: Zahnarzt und Existenzgründer Stefan Enz berichtet aus Anwendersicht, wie man unabhängig von Herstellern bleibt und so seine Weiterentwicklung fördert