Plandent Winterfortbildung auf Sylt

Lernen und relaxen auf Sylt

Zum Start in das neue Jahr 2023 laden wir Sie herzlich ein, an unserer Plandent Winterfortbildung in Kampen auf Sylt teilzunehmen. Es erwarten Sie interessante Vorträge und eine umfangreiche Ausstellung unserer Industriepartner.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm rund um praxisrelevante Themen der modernen Zahnmedizin. Die Mixtur aus intensiver Wissensvermittlung und relaxtem Insel-Feeling machen diese Fortbildung zu einem besonderen Erlebnis.

Nutzen Sie die Chance und verbringen Sie ein verlängertes Wochenende auf dieser zauberhaften Insel. Ein Hotelzimmer können Sie zu Sonderkonditionen im Sylter Hof in Westerland (sylter-hof.de) buchen unter dem Stichwort „Plandent Winterfortbildung“ .

Wir würden uns freuen, Sie auf diesem Event auf Sylt begrüßen zu dürfen!

Die Einladung zur Veranstaltung können Sie hier im PDF-Format herunterladen.

Auf einen Blick:

Themen: Endodontie, Implantologie, Praxisentwicklung, Schmerzfreie Behandlung
Zielgruppe: Zahnärztinnen und Zahnärzte
Teilnahmegebühr: 179,00 € pro Person inkl. Speisen und Getränke (zzgl. MwSt.)
Fortbildungspunkte: 4*

Ort: Kaamp-Hüs, Kampen auf Sylt
Datum: 4. Februar 2023, 9.00–17.00 Uhr

* Die Veranstaltungen entsprechen den aktuellen Leitsätzen zur zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK und DGZMK und der Punktebewertung von Fortbildungen von BZÄK und DGZMK.


09.00
Begrüßung

Die Veranstaltung findet im Kaamp-Hüs, in den Räumen I und II sowie in der Galerie statt. Die Veranstaltungslocation befindet sich im Herzen von Kampen. Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Veranstaltungsort Kaamp-Hüs, Sylt

09.15–10.15
Schmerzfreie Behandlungen in der Zahnmedizin
Prof. Dr. Dr. Peer Kämmerer 

Leitender Oberarzt/Stellvertretender Direktor der Klinik und Poliklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Mainz - plastische Operationen


10.30–11.30
MTA Zemente in der Endodontie
Dr. Christian Böhme

Zahnarzt in eigener Praxis, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie e.V.


11.30–13.00
Mittagspause
-

13.00–14.00
Augmentation in der Implantologie – von einfach bis individuell gefräst 
Dr. Marcus Schiller

Oralchirurg, Sanitätsversorgungszentrum Seedorf (Bundeswehr)


14.15–15.15
Entwicklungen im dentalen Gesundheitsmarkt: Strategien und Praxisentwicklung 
Dr. Karl-Heinz Schnieder

Fachanwalt für Medizinrecht


15.30–17.00
Ausstellung der Industriepartner
-

Sie haben inhaltliche oder organisatorische Fragen zur Veranstaltung? Unsere Ansprechpartner*innen helfen Ihnen gerne weiter: